Das Studium: Was Sie erwartet – und was Sie von uns erwarten dürfen

Berufliche Weiterbildung kostet Zeit und Geld. Sie sind also aus gutem Grund wählerisch. Das schnellste und billigste Programm muss nicht das beste und zielführendste für Sie sein. Auf die folgenden 20 Punkte legt die Business School Alb-Schwarzwald besonders viel Wert. Bitte prüfen Sie, ob unsere Schwerpunkte und Vorteile zu Ihren Vorstellungen passen!
 

1. Speziell: Zuschnitt auf Firmenchefs und Führungskräfte
Die Business School Alb-Schwarzwald ist für (künftige) Führungskräfte und Unternehmer im Mittelstand die erste Wahl. Denn unser Studium kommt aus der Praxis und ist für Menschen gedacht, die sich in der Praxis im Mittelstand bewähren wollen. Dass dies nicht nur ein leeres Versprechen ist, zeigt unsere letzte Umfrage: Rund 95 % der Studierenden gaben an, das Studium habe sich für sie sehr gelohnt.


2. Erstklassig: Premium-Studium in hoher Qualität
Wir sagen dabei ganz deutlich: Wer schnell und billig ein an der Masse ausgerichtetes Studium hinter sich bringen will und wem es nur auf den Titel ankommt, der wählt besser ein anderes Institut. Gerade der Markt der Studiengänge entwickelt sich rasant, es gibt immer mehr Angebote und Anbieter. Die meisten aber sparen sowohl an persönlicher Betreuung als auch an wichtigen Seminartagen.

3. Persönlich: Betreuung durch die Institutsleitung
Die Business School Alb-Schwarzwald bietet Ihnen persönliche und individuelle Betreuung durch die Institutsleitung, die zertifizierten Projektbetreuer und die Mitarbeiter vor Ort, exzellente Vorlesungen, Seminare, Repetitorien, Workshops und Exkursionen auf höchstem Niveau. Daneben zeichnen der überschaubare, individuelle Rahmen und ein bewusst regionaler Bezug unser Hochschulinstitut aus.

4. Erster Platz bei Steinbeis - und dies seit Beginn des Rankings
Seit es diese Ranking gibt, das 3. Jahr in Folge, sind wir von den Studenten mit Abstand als das beste Institut der gesamten Hochschule bewertet worden.
Darüber freuen wir uns sehr und setzen auch künftig alles daran, qualitativ ganz vorn zu sein.

5. Renommiert: Ein Ruf, der sich hören lassen kann
Unternehmen und speziell deren Personalabteilungen wissen sehr genau, wie einzelne Institute Führungskräfte auf deren berufliche Anforderungen vorbereiten. Auch für Sie ist das wichtig. Die Business School Alb-Schwarzwald hat einen exzellenten Ruf. Die Unternehmer und Personalverantwortlichen, die auf Qualität achten, wissen: Nicht allein der Abschluss zählt, sondern auch der Weg dahin.

6. Engagiert: Dozenten mit hohem Praxisbezug
Wir legen bei unseren Dozenten einen sehr großen Wert auf erfolgreichen Praxisbezug und die Fähigkeit, die Themen interaktiv und in konzentrierter Form zu vermitteln. Bei uns lehren ausgesuchte, überdurchschnittlich engagierte Dozenten, Professoren aus der Steinbeis-Hochschule sowie der umliegenden Hochschulen. Es ist nicht nur das Fachwissen, das diese Dozenten auszeichnet. Sie haben auch eine besonders bewährte Art und Weise, unseren Studierenden das nötige Managementwissen übersichtlich und praxisorientiert zu vermitteln. Hier unterscheiden wir uns deutlich von einem klassischen Fernstudium


7. Individuell: Einzelcoachings inbegriffen
In den Studiengebühren enthalten sind professionelle, vertrauliche Einzelberatungen. Diese unterstützen Sie dabei, sich als Führungskraft persönlich und individuell weiterzuentwickeln, zum Beispiel um

  • Ihre Ziele zu klären,
  • mit Mitarbeitern einen guten Weg zu finden,
  • für Sie stimmige Entscheidungen zu treffen und
  • in verworrenen, schwierigen Situationen passgenaue Lösungen zu finden.


Auch das Feedback spielt bei diesen Coachings eine große Rolle. Indem Sie immer wieder eine Rückmeldung erhalten, gelingt es Ihnen, Ihre Äußerungen und Verhaltensweisen zu reflektieren. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu mehr Wirksamkeit in der Führung.

8. Effektiv: Face to face statt E-Learning
Es ist kein Fernstudium. Die Business School Alb-Schwarzwald reduziert Ihre Selbstlernzeit zu Hause, indem wir Vorlesungstage anstatt Online-Lernen anbieten, sodass alle Studieninhalte durch Dozenten vermittelt werden. Sie können an vielen zusätzlichen Seminaren, Repetitoren und Workshops teilnehmen, in denen Sie Fragen zum Stoff und zu Ihren schriftlichen Arbeiten stellen können. Auf Ihre Mail- oder Telefonanfragen erhalten Sie gewöhnlich innerhalb weniger Stunden eine Antwort.


9. Erfolgsorientiert: Sehr hohe Abschlussquote
Der Abschluss ist kein Selbstläufer. Doch Sie können darauf zählen, dass wir Sie bestmöglich dorthinführen. Sie erreichen uns nach Absprache auch an Wochenenden und in Urlaubszeiten. Wir unterstützen Sie umfassend bei Ihren Projektstudienarbeiten, Ihrer Thesis und lassen Sie bei individuellen Problemen in Bezug auf das Studium nicht allein.


10. Erfahren: Karrierebeschleunigung
Seit zehn Jahren gibt es die Business School Alb-Schwarzwald. Mit rund 100 Bachelor-Studierenden und Absolventen, überwiegend Unternehmern, Nachfolgern und Führungskräften im Durchschnittsalter von ca. 35 Jahren, zeigen wir, dass lebenslanges Lernen bereichert und zu Weitblick und unternehmerischem Erfolg führt. Wir sehen Tag für Tag, wie viele unserer Absolventen ihre Firmen und Abteilungen erfolgreich führen und durch ihr Studium deutliche Fortschritte in ihrer Karriere machen konnten.

11. Betreuend: Optimale Klausurvorbereitung
Als eines der wenigen Hochschulinstitute bieten wir Ihnen vor jeder Klausur von Dozenten moderierte Lerngruppen und Repetitorien an. Darin erhalten Sie eine Zusammenfassung der Vorlesung. Zudem haben Sie die Möglichkeit, all die Fragen zu stellen, die bei der Klausurvorbereitung entstanden sind. Und nebenbei bemerkt: Genau diese Fragen garantieren die Praxistauglichkeit unserer Lerninhalte.


12. Beratend: Unterstützung in der Themenfindung
Wir beraten Sie intensiv bei der Suche nach den Themen für Ihre schriftlichen Arbeiten. Dabei ist uns wichtig, dass möglichst keine Ihrer schriftlichen Arbeiten „für die Schublade“ produziert wird, sondern dass Sie darin tatsächlich Fragen und Lösungen erarbeiten, die für Sie oder Ihr Unternehmen in der Praxis relevant sind. Wir unterstützen Sie durch Workshops und persönliche Gespräche so intensiv, wie Sie es sich wünschen.


13. Transparent: Bewertung nach offengelegten Kriterien
Bereits geschriebene Klausuren können an jeder Hochschule eingesehen werden. Bei uns geht die Transparenz aber sehr viel weiter. Die Bewertung der Studien- und Transferarbeiten erfolgt nicht pauschal, sondern nach einem sehr detailliert strukturierten Bewertungssystem. Das erhöht die Transparenz, und Sie können im Vorfeld schon genau sehen, worauf es bei Ihrer Arbeit ankommt.

14. Aktuell: Wirtschaftspolitik live in Berlin
Zweimal während Ihres Studiums werden Sie mit uns und Ihrer Studiengruppe für drei Tage in Berlin sein. Sie erleben ein fachkundig zusammengestelltes Studienprogramm, zum Beispiel Vorträge in innovativen Unternehmen, im Bundeswirtschaftsministerium oder bei Wirtschaftsverbänden.


15. Zeitsparend: Unbürokratischer Service

Alle organisatorischen Dinge nehmen wir Ihnen ab, von den Bescheinigungen über den Ausdruck Ihrer Skripte bis zur Organisation der Exkursionen. Das ist der Vorteil unseres kleinen, aber feinen Hochschulinstituts. In dieser Business School können Sie sich ganz Ihren Studieninhalten widmen – was an Bürokratie zu erledigen ist, erledigen wir für Sie!


16. Flexibel: Ihre Bedürfnisse zählen
Wenn es mal eng wird, dringende unaufschiebbare Projekte im Unternehmen anstehen, die weit mehr als die normale Arbeitszeit erfordern, Sie vielleicht auch im privaten Umfeld ganz und gar gefordert sind, dann ist es möglich, flexibel darauf zu reagieren. So können Sie bei uns beispielsweise in einer kritischen Phase einige Monate aussetzen oder eine Klausur zum späteren Zeitpunkt nachholen. Denn wir wissen: Vielbeschäftigte Unternehmer und Führungskräfte sind oft in Zeitnot und werden manchmal über Gebühr von ihren vielfältigen Aufgaben in Anspruch genommen. Sollte es je bei Ihnen Probleme geben – melden Sie sich einfach.


17. Freundlich: Lernen in angenehmer, wertschätzender Umgebung
Wir sind alle Lernende. So ist uns ein wertschätzendes, verantwortungsvolles Miteinander sehr wichtig. Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und eine Atmosphäre, in der man sich wohlfühlt, sind wichtige Voraussetzungen, um ein optimales Lernklima entstehen zu lassen.


18. Kulinarisch: Gemeinsames Speisen fördert die Kommunikation
Bei uns werden Sie an den Vorlesungstagen mit Mittag- und Abendessen sowie Getränken und Obst versorgt (die Kochkünste unserer Frau Reichel und die obligatorische Versorgung mit Gummibärchen sind legendär…). Dies ist selbstverständlich in der Studiengebühr enthalten. So können Sie die Pausen entspannt genießen und sich mit Ihren Studienkollegen und den Dozenten austauschen.

19. Partnerschaftlich: Angehörige und Kollegen sind willkommen
Nach Voranmeldung kann gern ein Kollege, Ihr Vorgesetzter oder Ihre Partnerin/Ihr Partner kostenlos als Gasthörer an einzelnen Veranstaltungen teilnehmen. Wir freuen uns, wenn die Partnerinnen oder Partner auch bei den angebotenen Exkursionen dabei sind.



20. Akkreditierung:  Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal
Die Akkreditierung ist eine Qualitätsauszeichnung einer unabhängigen Kommission und hilft damit, die Qualität des Studiengangs einzuschätzen. Das ist ein weiterer wichtiger Vorteil für unsere Studierenden.


21. Langjährige Erfahrung
Seit 10 Jahren und mit  an die 100 Studierenden und Absolventen, überwiegend Unternehmer, Nachfolger und Führungskräfte im Durchschnittsalter von ca. 35 Jahren, zeigen wir, dass lebenslanges Lernen bereichert und zu Weitblick und unternehmerischem Erfolg führt.

21 Hervorragende Rückmeldung
Nach einer Umfrage hat sich für über 95 % der Studierenden das Studium gelohnt. Für mehr als die Hälfte sogar sehr gelohnt! 

Dies schätzen unsere Studenten am Studium
Kartenabfrage im Rahmen einer Feedbackrunde im Juli 2010 mit dem aktuellen Studiengang „Bachelor of Art in Business and Adminstration“.

22. Ausstieg möglich - anteilige Studiengebühren werden zurückerstattet
Bei Bedarf haben Sie die Möglichkeit das Studium zu beenden. Sie können mit einer Frist von 3 Monaten kündigen, die nicht genutzten Studiengebühren werden zurückerstattet.


23. Zugang zu vielen anderen Veranstaltungen der Business School
Durch weitere Veranstaltungen, z.B. unserem Studium Generale oder unsere Forumsabende bekommen Sie zusätzliche Anregungen und Kontakte

 

24. Sommerfest - Abschlussfeier
Unsere schon legendären Sommerfeste bieten immer wieder eine ideale Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Netzwerke zu pflegen, aber auch in gemütlicher Runde zusammen mit Partner und Kinder zu feiern.
Eine liebevoll gestaltete und festliche Abschlussfeier rundet Ihr Studium ab.

Teststudium an der Business School
Sie würden gerne ein berufsbegleitendes Studium aufnehmen, sind sich aber nicht ganz sicher, ob das Studium zu Ihnen passt? Lassen Sie es auf einen Versuch ankommen. Wir laden Sie gerne kostenfrei und unverbindlich zur Teilnahme an einer Vorlesung ein. So können Sie unsere Business School kennenlernen und mit den Studenten ins Gespräch kommen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir schicken Ihnen gerne unsere Vorlesungspläne.

Weitere Leistungen

  • Zur Vertiefung der Kostenrechnung erhalten Sie kostenlos eine umfangreiche multimediale Software zum Europäischen Wirtschaftführerschein.
  • Sie erhalten jährlich Weiterbildungsnachweise für das Banken- Rating und die QS – Audits.

Aktuelles:

Programm Frühjahr 2016

Unser Studium Generale Programm für das Frühjahr 2016 Wir haben wieder ein sehr anregendes und...


Informationsbroschüren

Wir haben für Sie Informationsbroschüren zusammengestellt. Opens internal link in current windowBestellen Sie hier kostenlos die Broschüren Ihrer Wahl.

Unser Blog

Abonnieren Sie die News

www.blog-businessschool.de 

Kontakte in den sozialen Netzwerken

www.xing.com/net/bsas   
www.facebook.com/BSAS.FB

Unsere persönlichen Seiten:

www.xing.com/profile/Ute_Villing
www.xing.com/profile/Berthold_Villing

Video Treffpunkt Wirtschaft:

 http://www.youtube.com/watch?v=xIdtCs7vT-c

 
 
Sie sind hier: Gute Gründe, an der Business School zu studieren