Was ist ein Bachelor-Abschluss

Im Rahmen einer internationalen Harmonisierung wurden in der Bundesrepublik in den vergangenen Jahren die bekannten Diplom-Abschlüsse (Dipl. Ingenieur, Dipl. Betriebswirt usw.) durch die international bekannten Bachelor- und Masterabschlüsse ersetzt. So bieten schon seit Jahren Universitäten, Fachhochschulen und Duale Hochschulen Bachelor- und Masterstudiengänge an.

  • Der Bachelor-Studiengang umfasst üblicherweise sechs Semester - für Ingenieure zum Beispiel mit dem Abschluss als Bachelor of Science (B.Sc), für Betriebswirte als Bachelor of Art in Business Administration.
  • Der Master-Studiengang ist ein Aufbaustudiengang mit weiteren vier Semestern.