Andrea Weigold

Andrea Weigold, Inhaberin Einzelhandesgeschäfte, Studienjahrgang 2008: „Im Einzelhandel passiert in den letzten Jahren sehr viel. Ständig gibt es neue Herausforderungen, die ich als Inhaberin von zwei Fessnapf Märkten immer wieder meistern muss. Nicht zuletzt durch das Internet gilt es heute, gegen zusätzliche, harte Konkurrenten zu bestehen. Irgendwann wurde mir bewusst, dass ich dafür neue Ideen, Impulse und fundiertes Wissen benötige. Zufällig sah ich im Schwarzwälder Boten einen Bericht über die Business School Alb-Schwarzwald, die ein maßgeschneidertes Angebot zum nebenberuflichen Studieren – und vieles mehr an Vorträgen, Foren und Veranstaltungen – anbietet. Es war anfangs schwer, das Lernen wieder zu lernen. Aber durch die hervorragende Betreuung seitens Berthold und Ute Villing, die tollen Studien-Kollegen und die umfangreiche gegenseitige Unterstützung konnte ich mein Studium neben dem Beruf gut schaffen. Als ich die Thesis abgegeben hatte, habe ich meinen Laptop allerdings zwei Wochen nicht mehr angeschaut. Ich habe aber nicht nur meinen Bachelor gemacht, sondern auch das an den Wochenenden erworbene Wissen sehr oft direkt am Montag umsetzen können. Weil mich das Angebot der Hochschule so überzeugt, bin ich gerne Botschafterin.“

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf:

a.weigold (at) bs-botschafter.de