Grundlagen Elektrotechnik - ein Überblick

Lernen Sie grundlegende Begriffe wie Strom und Spannung sicher zu unterscheiden. Sie werden sehen, die Grundlagen der Elektrotechnik sind sehr spannend und - solange es um einen Überblick geht -  einfach zu verstehen. Fundiertes Grundwissen über die Elektrotechnik hilft Ihnen die Funktionen viele Bauteile zu verstehen. Der Grundkurs Elektrotechnik hilft Ihnen dann auch die Grundlagen der Elektronik und der Informationstechnik zu verstehn.  Sie werden sehen, die Basics dieser Technik sind nicht schwer zu verstehen.

6. Seminartag:

Strom und Spannung - einfach zu verstehen

An diesem sechsten Tage beginnen wir mit einem ganz neuen Kapitel, fortan werden wir uns mit vagabundierenden Elektronen, Strom und Spannung, aber auch mit Widerständen beschäftigen. Sie werden zentrale Zusammenhänge der Elektrotechnik verstehen lernen, sehen wie Sicherungen, Leitungen, Schalter und Motoren funktionieren. Wir sprechen in diesem Grundkurs über Wechselstrom, Sie werden sehen, warum Transformatoren wichtig sind und bekommen so einen Überblick über eine Technologie, die in unserer Welt nicht mehr wegzudenken ist.

Elektronen gehen auf Wanderschaft

  •    Der elektrische Strom haben wir vagabundierenden Elektronen zu verdanken
  •    Aber auch Elektronen muss etwas Spannendens geboten werden
  •    Widerstand ist nicht immer zwecklos
  •    Wie wir diese Spannung erzeugen können
  •    Was leistet der elektrische Strom?   -  Wirkungen des elektr. Stromes

Elektrische Bauteile

  •    Strom schalten - Der elektr. Schalter
  •    Strom transportieren  / Leitungen - Kabel
  •    Im Notfall schnell abschalten - Sicherungen
  •    Elektrisch erhitzen

Elektrische Leistung - und Energie

Elektro - Magnetismus

immer noch geheimnisvoll und faszinierend in der Anwendung

Elektrischer Strom erzeugt ein Magnetfeld

Aber es funktioniert auch umgekehrt! Das Magnetfeld erzeugt elektr. Strom

  •    Das Prinzip des Stromgenerators
  •    Trafo - ohne ihn sähe die Welt anders aus
  •    Induktiv Erwärmen - wie der Induktionsherd in der Küche funktioniert, aber auch die Metallerhitzung in der Werkhalle

Elektromotoren bringen Bewegung in die Maschinen

  •    Die Vielzahl unterschiedlicher elektrischer Antriebssysteme
  •    Das Prinzip von Hase und Igel -  Gleichstrommotor
  •    Schrittmotor
  •    Drehstromnetz - Prinzip und Einsatz des Asynchronmotors
  •    Motoransteuerung – Frequenzumrichter
  •    Beispiele für Elektromotoren in der Praxis

Kondensator-Ladungen ziehen sich an
Was hat ein Kondensator mit der Deutsch-Schweizer Grenze zu Corona-Zeiten zu tun? Sehen Sie selbst ...

Elektromagnetismus - immer noch geheimnisvoll
Viel hilft viel. Das gilt besonders für Spulen. Gibt ein elektrisch durchflossener Leiter (Draht) ein kleines Magnetfeld ab, wird es pro Spulen-Windung immer größer. Das machen wir uns in vielen Geräten und Maschinen zunutze.

Was ist Wechselstrom?
Wer kommt auf die Idee, Strom beim Energieversorger zu bestellen, der nicht nur in eine Richtung fließt, sondern ständig hin und her? Das hat seinen Grund, erst so können wir den Transformator verstehen und auch nutzen.