Warum favorisieren wir Präsenzseminare?

"Geht so etwas heutzutage nicht besser online?", das werden sich vielleicht manche fragen... Auch Vorgesetzte könnten sich die Frage stellen: "Können wir die Reisezeit nicht einsparen?"
Ja, sicherlich, manche Veranstaltung, das hat uns die Corona-Pandemie gelehrt, geht sehr gut über „Zoom“ oder „Teams“. Auch wir nutzen online-tools für viele Gelegenheiten.

Aber speziell bei diesem Seminar wäre ein Online - Kurs mit Qualitätsabstrichen verbunden. Wir möchten, dass Sie das Wissen optimal aufnehmen können.

Folgende Beispiele verdeutlichen dies:

  • Unser Seminar lebt davon, dass wir uns das Wissen gemeinsam in Gesprächen erschließen. Nicht nur der Dozent redet (das könnte auch gut online übertagen werden... hier es gibt viele Videos zum Kurs), sondern wir als Dozenten möchten, dass Sie das Wissen durch Fragen und Antworten intensiver aufnehmen können. Gerade bei diesem Thema ist es wichtig, dass Sie Ihre Fragen stellen können, dass wir an Ihren Beispielen und Ihren Erfahrungen uns das Wissen erschließen. Umso besser Sie neues Wissen mit Ihren bisherigen Erfahrungen verknüpfen können, umso nachhaltiger lernen Sie. Und darauf kommt es an, dass Sie sich auch nach Jahren noch daran erinnern können.
     
  • Wir lernen nicht nur zweidimensional in dem wir zuhören und vielleicht ab und zu mal eine Frage stellen können. Nein, gerade in der Technik ist es wichtig, Teile auch anfassen zu können. Wir demontieren Geräte und lernen die Technik kennen,  in dem wir uns immer wieder fragen, warum das eine Teil aus dem Werkstoff und warum das andere Teil mit dem anderen Werkstoff hergestellt ist. Warum diese und jene Form notwendig ist. Gerade aus konkreten technischen Teilen, dreidimensional in den Händen gehalten, können wir viel und nachhaltig lernen. Eine auseinander gebaute Kaffeemaschine, das vergessen Sie nicht so schnell…
     
  • Einer der wichtigsten Gründe dafür, dass wir uns in Präsenz treffen, sind die vielen Unternehmensbesichtigungen. Denn es gibt kaum eine intensivere Art, das Gelernte zu vertiefen. Direkt an der Maschine stehen, mit allen Sinnen das neue Wissen aufnehmen und dies nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis, so verstehen Sie die Zusammenhänge dauerhaft und darauf kommt es letztlich an. Hier finden Sie Informationen zu unseren Betriebsbesichtigungen.
     
  • Präsenzseminare sind auch immer eine Möglichkeit zum Netzwerken. Wichtig für Sie sind auch die Kontakte untereinander und auch zu den Unternehmen, die wir besuchen. In unsere Seminaren geht es uns auch darum, dass Sie durch den Erfahrungsaustausch voneinander profitieren. Sehen Sie über diesen Link wie Sie die Pausen genießen und netzwerken können.

Wir freuen uns, wenn wir uns bald in unseren Seminarräumen sehen können. Ein Blick in unsere Räume finden Sie hier