Kommunikations- und Führungspsychologie

Die wichtigsten Methoden um Ihre Führungskompetenz auszubauen

Erkennen wo es hakt...

Wenn Führung schwierig ist oder bei der Kommunikation etwas schiefgeht, dann ist es wichtig, die Muster und Mechanismen zu erkennen, die hier wirken.
Auf dieser Basis lassen sich dann alltagstaugliche und individuell passende Lösungen entwickeln.

Vermittelt werden:

  • vertiefte Menschenkenntnis,
  • gute und klare Kommunikation,
  • ein gutes und fundiertes psychologisches Grundverständnis,
  • Tools zur Selbstreflexion, um das eigene Führungsverhalten zu erkennen und anzupassen,
  • die Fähigkeit, Konflikte zu erkennen und zu entschärfen, bevor sie sich zuspitzen,
  • das Know-how, auch schwierige Gespräche so zu führen, dass die Beteiligten auf einen gemeinsamen Nenner kommen.
  • Teams zu steuern, gerade in bewegten Zeiten
  •  Moderation von Workshops zur Entscheidungsfindung im Spannungsfeld der verschiedenen Interessen.

Es geht darum Kommunikations- und Führungspsychologie zu verstehen und Kompetenzen weiter auszubauen.

Der Kurs umfasst 5 Module mit jeweils 2 Seminartage

Modul 1: Kommunikation und Führung: -> Detailinfos Modul 1 hier
Modul 2: Professionelle Gesprächsführung:-> Detailinfos Modul 2 hier
Modul 3: Umgang mit Konflikten: -> Detailinfos Modul 3 hier
Modul 4: Steuerung von Teams: -> Detailinfos Modul 4 hier
Modul 5: Moderation von Entscheidungen -> Detailinfos Modul 5 hier

An zusätzlichen Coaching-Terminen transferieren Sie das Gelernte in die Praxis

Investition

Die Gebühr für den

  •  10- tägigen Kurs  - Mit Schulz von Tun - Dozenten
  •  incl. Teilnahme an 15 Coachingabenden

beträgt insgesamt  3.650,- € zzgl. Mwst.


An zusätzlichen Coaching-Terminen transferieren Sie das Gelernte in die Praxis und wenden es an realen Beispielen an.

Ute Villing 

berät Sie wie Sie die Methoden in Ihrer täglichen Praxis anwenden können, und gibt Ihnen wertvolle Tipps.

Jeweils zwischen den Modulen werden drei Coaching-Termine angeboten

Die Modelle zu verstehen ist die eine Seite, die andere, sie in kritischen Situationen auch gut anwenden zu können. An den Coaching-Abenden wenden wir die Modelle an, und besprechen Fälle aus der Praxis.

Beispielhafte Fragestellungen:

  • Wie verhalte ich mich in diesem Konflikt?
  • Wie sage ich Herrn X., dass es so nun wirklich nicht geht?
  • Ich habe eine äußerst schwierige Besprechung vor mir, wie gehe ich vor?
  • Soll ich diesen Menschen einstellen, passt er zur vorgesehenen Aufgabe?
  • Wie unterstütze ich meinen Kollegen dabei, sich zu entscheiden?
  • Warum funktioniert es zwischen den beiden Mitarbeitern nicht?
  • Warum leistet Frau M. nicht das, was sie könnte?
  • Warum klappt es in diesem Team nicht?
  • Ich verstehe gar nicht, wie dieser Mensch tickt...

Unser Referent Dipl. Psych. Stephan Bußkamp

Direkt aus dem Schulz von Tun Institut in Hamburg
Stephan Bußkamp arbeitet seit 1991 im „Arbeitskreis Kommunikation und Klärungshilfe“ mit, der von Friedemann Schulz von Thun gegründet wurde und der die kommunikationspsychologischen Modelle laufend weiter entwickelt.

Neben seiner Lehrtrainertätigkeit in der Fortbildung von Personalentwicklungs-Trainern und Führungskräften arbeitet er als Berater für große und mittlere Unternehmen der Privatwirtschaft und Organisationen im öffentlichen Sektor (z. B. Roche Pharma AG, Studio HH Filmproduktion, Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Commerzbank AG, Merial/Sanofi Synthelabo, Novartis, MLP, Takeda GmbH, TNT u.a.).


Teilnehmerstimmen


Netzwerk mit anderen Führungskräften

Dieser Studienlehrgang verhilft Ihnen außerdem zu einem wertvollen Netzwerk. Sie lernen im Kurs weitere Führungskräfte kennen. Sie tauschen sich untereinander aus und profitieren gegenseitig von Ihren Erfahrungen. So entstehen wertvolle Ideen und zudem Netzwerke, von denen Sie noch lange profitieren.

Für Unternehmen lohnt es sich allemal

Viele Führungskräfte haben sich ihre aktuelle Position aufgrund ihrer fachlichen Qualifikation erarbeitet. Im Alltag sind sie jetzt aber häufig mit Situationen konfrontiert, bei denen der Erfolg ihres Tuns von ganz anderen Dingen abhängt: von Menschenkenntnis, von Führungsstärke und guter Kommunikation. Diese Kompetenzen zu fördern und weiterzuentwickeln heißt, eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der jeder Mitarbeiter gerne bereit ist, sein Bestes zu geben. Und auch die Führungskraft erlangt mehr Sicherheit im Umgang auch mit schwierigen Mitarbeitern und Situationen.

Nutzen Sie das Seminar als Bildungszeit - Hier detailierte Infos

Man lernt dort gerne, wo man sich wohlfühlt

Bei uns werden Sie an allen Kurstagen mit Pausenimbiss sowie Getränken und Obst versorgt. Die Verpflegung ist selbstverständlich in der Gebühr enthalten. So können Sie die Pausen entspannt genießen und sich mit Ihren Kurskollegen und den Dozenten austauschen.


Seminarinhalte im Detail






Einfach online einen Platz reservieren

Vorab reservieren lassen:

...und später entscheiden

Rufen Sie uns an Tel. 07426 9319875

Oder schreiben Sie uns eine Mail: info(at)bs-as.de

...oder gleich anmelden

Diese Anmeldung ausdrucken ausfüllen und elektronisch zuschicken info(at)bs-as.de